Nevada

welcome to NevadaArea 51, oder doch nur Wüste?

Nevada, mit der wohl Weltbekanntesten 24-Stunden Fun-Metropole Las Vegas werden wir Dienstag, 24. Mai nachmittags erreichen. Zuvor werden wir den Hoover Damm besuchen und dabei die Uhrzeit um eine weitere Stunde zurückstellen.

Das Hotel-Casino Luxor wird unsere Bleibe in Nevada sein wo wir bis Freitag, 28. Mai verweilen um anschließend nach Los Angeles aufzubrechen.

In Las Vegas werden wir den Strip erkunden, ein wenig in den Casinos unser Glück versuchen und auch den berühmten „Marlboto Man“ einen Besuch abstatten. Natürlich darf ein Gruppenfoto vor dem Weltberühmten Sign „Welcome to Fabulous Las Vegas“ nicht fehlen. Hier könnt Ihr uns im Übrigen auch Live via Web Cam beobachten wie wir Euch zuwinken. Genaue Zeit werden wir Euch noch bekanntgeben. http://www.earthcam.com/cams/nevada/lasvegas/?cam=sign_hd

Lake Mead, Red Rock Canyon oder Death Valley sind einige der möglichen Ausflugsziele die uns in Nevada erwarten. Auf Death Valley mit Jenseits von 45°C freut sich Karli schon am meisten. 😉

http://www.visit-usa.at/nevada_lasvegas.html